Manuelle Medizin

ist eine dem Menschen zugewandte ganzheitliche Diagnostik und Therapie, mit der eine Vielzahl von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates erfolgreich behandelt werden kann.

Kinesiologie

ist eine Muskeltest-Methode um Heilungshindernisse und Störfaktoren zu finden und die Eignung von Medikamenten zu überprüfen.

Akupunktur

kann auch als begleitende Therapie bei zahlreichen Störungen und Erkrankungen helfen und verursacht dabei kaum oder keine Nebenwirkungen.

Eigenblut-Therapien

werden als naturheilkundliche Maßnahme eingesetzt, um die körpereigene Abwehr anzuregen.

Eat plus

kann als moderne Labordiagnostik bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten weiterhelfen und wird ergänzt mit praktischer Unterstützung bei der Ernähungsumstellung.

Klassische Homöopathie

ist eine jahrhunderte alte Heilmethode, die den Menschen in seiner ganzheitlichen Konstitution erfasst und so die Selbstheilungsvorgänge anregt.

Lasertherapie

ist eine hochwirksame Behandlungsmethode ohne Nebenwirkungen bei schmerzhaften Erkrankungen des Bewegungsapparates..

Vibrationstraining

ist ein spezielles Muskeltraining zur Stärkung des Rückens und der Gesundheit im Allgemeinen.

Blutegel-Therapie

gehört zu den sogenannten ausleitenden Heilverfahren und ist beispielsweise sinnvoll bei Erkrankungen des Bewegunsapparates und der Venen.

Ernährungstherapie nach F.X. Mayr

eignet sich besonders zur Behandlung chronischer Erkrankungen.

Intestinales Ökogramm

ist eine Stuhlfloraanalyse als Basis für eine effektive Darmsanierung, die das mikrobiologische Gleichgewicht wieder herstellt und damit auch das Immunsystem und das körperliche Wohlbefinden in Ordnung bringt.

Kinesiotaping

Indikation:

Schulter-, Nacken und Rückenverspannungen, Arthrose,

Erkrankungen im Muskel-/Sehnenbereich,

Sehnenscheidenentzündungen,

Kopfschmerzen und Migräne,

Narbenbehandlung, Tinnitus

Ziel:

Verbesserung der Muskelfunktionen,

Beseitigung von Zirkulationseinschränkungen,

Schmerzreduktion,

Unterstützung der Gelenkfunktion

Spezielle Schmerztherapie

umfasst die Diagnostik und Therapie chronischer Schmerzen. Die ganzheitliche Therapie kann eine spürbare Verbesserung der Lebensqualität oder auch eine vollständige Beschwerdefreiheit erreichen.

Psychosomatische Grundversorgung

geht davon aus, dass das körperliche Symptom eine Folge spezifisch seelischer Konflikte ist, und bemüht sich darum, die Balance zwischen Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen.

Schröpfen

ist eine traditionelle Therapietechnik, um Schmerzen, Verspannungen und rheumatische Beschwerden zu lindern und Heilungsprozesse in Gang zu setzen.

Infiltrationsbehandlung

ist eine neutraltherapeutische Schmerzbehandlung in Form von Injektionen flüssiger Medikamente mit Zusatz von homöopathischen Komplexmitteln.

Klangtherapie

wie zum Beispiel mit der Körpertambura trägt zu einer mentalen, seelischen und körperlichen Tiefenentspannung bei. Patienten berichten von geglücktem Loslassen, Linderung von Ängsten und Stimmungsaufhellung.

Akupunktr

Schröpfen